Was erwartet Euch?

  • Ein abwechslungsreiches Spiel zwischen Technik, Form und Freiheit.
  • Ein Tanz der Körper, Geist und Seele berührt.
  • Ein Wechsel aus Choreographien und kurzen Freedance-Einheiten.
  • Abwechslungsreiche Musik.
  • Wunderbare Mittänzer.
  • Raum für persönliches Wachstum und Potenzialentfaltung.

 

Was solltet Ihr mitbringen?

  • Freude an der Bewegung
  • Bewegungsfreundliche und atmungsaktive Kleidung
  • Trinken

 

Was solltet Ihr noch wissen?

  • Wir tanzen Nia barfuß.


 Tipps für Einsteiger:

  • Komm mit einem offenen Geist
  • Denk nicht nach, tue es einfach und genieße es.
  • Sei rücksichtsvoll mit Dir selbst, wie Du es mit Jemand anderes sein würdest, der etwas zum ersten Mal macht und habe einfach Spaß
  • Sei Dir bewusst, dass nur DU dich mit der Freude verbinden kannst in deiner Haut zu stecken.
  • Lächle, Dein Gesicht weist den Weg und der Körper wird folgen.
  • Tanze als wärst Du alleine.
  • Genieße es. Und wenn Du nach dem ersten Mal nicht ganz sicher bist: Komm wieder!

Diese Tipps kommen von Nia Teachern und Trainern weltweit.


"Die Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann und worüber es unmöglich ist, zu schweigen." (Victor Hugo)